Vasektomie (Sterilisation beim Mann)

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Istanbul

2 Tage

Dauer des Krankenhausaufenthalts

Nicht

Anästhesie

Lokal

ZURÜCK AN DIE ARBEIT

Direkt

Was ist eine Vasektomie (Sterilisation des Mannes)?

Eine Vasektomie ist eine kleine Operation, die ein Mann durchführt, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Es verhindert, dass Spermien in Ihren Samen gelangen, wenn Sie ejakulieren. Vasektomie beinhaltet das Schneiden und Versiegeln oder Binden des Schlauchs, der das Sperma von den Hoden zum Penis transportiert. Obwohl Sie immer noch ejakulieren, enthält Ihr Samen kein Sperma. Wenn kein Sperma in die Frau eindringt, wird sie nicht schwanger. Sie können immer noch einen Orgasmus haben und ejakulieren.
Eine Vasektomie blockiert oder schneidet jeden Samenleiter und hält Spermien aus Ihrem Samen heraus. Spermien bleiben in Ihren Hoden und werden von Ihrem Körper aufgenommen. Ab etwa 3 Monaten nach einer Vasektomie enthält Ihr Sperma (Sperma) keine Spermien, sodass es nicht zu einer Schwangerschaft kommen kann. Aber Sie haben immer noch die gleiche Menge an Sperma wie zuvor. 

afp20061215p2069-f1.jpg

VASECTOMIE-UMKEHR

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Istanbul

2 Tage

Dauer des Krankenhausaufenthalts

1 Tag

Anästhesie

Allgemein

ZURÜCK AN DIE ARBEIT

Direkt

Eine Vasektomie, auch bekannt als männliche Sterilisation, verhindert, dass Spermien aus den Hoden (den männlichen Geschlechtsdrüsen, die Spermien produzieren und speichern) den Samen erreichen, der während des Orgasmus ejakuliert wird. 

Dies wird erreicht, indem die Röhren, die Spermien von den Hoden zum Penis transportieren, durchtrennt oder blockiert werden.

Eine Vasektomie wird normalerweise als dauerhafte Form der Empfängnisverhütung angesehen, da es nicht immer möglich ist, den Eingriff rückgängig zu machen.

Wenn Sie eine Vasektomie in Betracht ziehen, sollten Sie dies im Hinterkopf behalten und sorgfältig überlegen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Bei der Umkehrung einer Vasektomie werden die spermienführenden Röhren, die während Ihrer Vasektomie durchtrennt oder blockiert wurden, wieder verbunden.

Ärzte, die diese Operation durchführen, werden den Samenleiter normalerweise auf eine von zwei Arten wieder anbringen:

  • Vasovasostomie (vas-o-vay-ZOS-tuh-me). Bei diesem Verfahren näht der Chirurg die abgetrennten Enden jedes Samenleiters (Vas deferens) wieder zusammen.

  • Vasoepididymostomie (vas-o-ep-ih-did-ih-MOS-tuh-me). Bei dieser Operation wird der Samenleiter direkt an dem kleinen Organ auf der Rückseite jedes Hodens befestigt, das Spermien enthält (Nebenhoden). Eine Vasoepididymostomie ist komplizierter als eine Vasovasostomie und wird im Allgemeinen gewählt, wenn eine Vasovasostomie nicht durchgeführt werden kann oder wahrscheinlich nicht funktioniert.

Erfolgsraten für die Umkehrung der Vasektomie

Ob eine Umkehrung der Vasektomie erfolgreich ist oder nicht, kann davon abhängen, welche Art von Vasektomie Sie hatten und wie lange sie zurückliegt.

Je mehr Zeit seit Ihrer Vasektomie vergangen ist, desto mehr Narbengewebe hat sich beispielsweise in den Röhren entwickelt, die das Sperma zu Ihrem Penis transportieren.

Es wird geschätzt, dass die Erfolgsrate einer Vasektomie-Umkehrung ist:

  • 75 %, wenn Sie Ihre Vasektomie innerhalb von 3 Jahren rückgängig machen

  • bis zu 55 % nach 3 bis 8 Jahren

  • zwischen 40 % und 45 % nach 9 bis 14 Jahren

  • 30 % nach 15 bis 19 Jahren

  • weniger als 10 % nach 20 Jahren

Diese Zahlen basieren auf der Anzahl der Paare, die erfolgreich ein Baby bekommen, nachdem der Mann eine Umkehrung der Vasektomie hatte.

Die Schwangerschaftsraten hängen auch von der Fruchtbarkeit der Partnerin ab und sind niedriger, wenn sie 40 Jahre oder älter ist.

In einigen Fällen kann es nach einer Vasektomie-Umkehrung immer noch zu keiner Schwangerschaft kommen, selbst wenn sich Spermien in Ihrem Samen befinden.

Dies liegt daran, dass Ihre Spermien nach dem Eingriff möglicherweise weniger mobil sind als zuvor.

Wenn die Umkehrung der Vasektomie nicht funktioniert

Vasektomie-Umkehrungen scheitern manchmal, wenn ein zugrunde liegendes Problem mit dem Hoden vorliegt, das während der Operation nicht erkannt werden kann, oder wenn sich irgendwann nach der Operation eine Blockade entwickelt. Einige Männer haben eine Vasektomie-Umkehroperation im zweiten Versuch, wenn das Verfahren beim ersten Mal nicht funktioniert. Beim zweiten Versuch sind die Erfolgsraten etwas geringer als beim ersten Versuch.

Sie können auch ein Kind durch In-vitro-Fertilisation mit gefrorenem Sperma zeugen. Das Sperma kann entweder zum Zeitpunkt der Umkehroperation oder zu einem späteren Zeitpunkt direkt aus dem Hoden oder Nebenhoden entnommen werden. Ärzte empfehlen normalerweise nicht, Spermien zum Zeitpunkt der Umkehroperation einzufrieren, da dies ein unnötiger zusätzlicher Eingriff sein kann.

reversal vasectomy.png

Globale Patientendienste

Unsere Klinik behandelt jedes Jahr Hunderte von Patienten aus der ganzen Welt. Für Patienten, die außerhalb ihres Heimatlandes reisen, um Leistungen an einem Standort in Istanbul zu erhalten, bietet unser Global Patient Services-Team eine nahtlose Betreuung, die speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Kultur zugeschnitten ist.

Erfahrenes Zentrum

Unser Pionierteam hat über 10 Jahre Erfahrung. 

Sicheres Verfahren

Unsere Klinik für erektile Dysfunktion and andrologische Klinik  sieht männliche Patienten mit gesundheitlichen Problemen, einschließlich sexueller Dysfunktion

Unser Chirurg

Wir sind eine von Wissenschaftlern geführte Klinik, die sich auf erektile Dysfunktion und andrologie spezialisiert hat

Screenshot_30.png

© by Health Valley in Istanbul International Patients Services *Arabisch *Englisch *Französisch *Russisch

لا يوجد وقت لحضور إحدى عياداتنا للحصول على استشارة؟_edited_edited.jpg